Über mich

Tierärztin

 

Nachdem ich 2014 mein Studium der Tiermedizin in Hannover abgeschlossen habe, arbeitete ich ungefähr 2 Jahre in einem Insitut an der TiHo Hannover. Nach 2,5 Jahren als praktische Tierärztin, bin ich seit 2019 als Tierärztin in einem Veterinär-Diagnostik Labor tätig.

 

Doch Pferde faszinieren mich schon seit meiner Kindheit...

 


Therapeutin

 

Deshalb begann ich 2015 die Ausbildung bei Barbara Welter-Böller zur Osteopathischen Therapeutin für Pferde. Die biomechanischen Zusammenhänge im Körper haben mich begeistert, erklären sie doch so viele Probleme der Pferdewelt...

Es folgten Fortbildungskurse unter anderem zu Faszientherapie, Craniosacraler Therapie, Dry Needling und Thermografie.

 

 


Trainerin

 

Das sinnvolle Training vom Boden oder mit Trainingsgeräten zum Aufbau gesunder Muskulatur oder zur Rehabilitation nach Verletzungen, sowie der Erhalt oder die Wiederherstellung von Motivation und Spaß bei der Arbeit mit positiver Verstärkung gehören zu meinem Spektrum.

 

Außerdem möchte ich durch Seminare und Lehrgänge, zum Teil in Kooperation mit anderen Experten, dazu beitragen, dass die "Aha-Momente", die ich auf meinem Weg hatte, noch breiter ihren Weg in die Reiterwelt finden.

 


Seit 2017 bin ich als selbstständige Therapeutin im Raum Bremen/Oldenburg unterwegs.

(Längere Anfahrten auf Anfrage)